Aktueller Gesundheitszustand des TV-Lieblings

Nach einem Unfall, kurz vor Weihnachten, musste Paul Philipp Altmann (u.a. Julian Zimmling, RTL) für mehrere Tage in ein Hamburger Krankenhaus eingeliefert werden. Einen Tag vor Heiligabend, am 23.12.2017, konnte "Philipp" dann jedoch vorübergehend entlassen werden. Die Behandlung selber sei noch nicht abgeschlossen und würde noch länger andauern. Zwar kann Philipp derzeit zumindest im Kreise seiner Familie verweilen, jedoch kündigte er bereits über facebook und instagram an, dass er derzeit noch nicht wieder vollständig wiederhergestellt sei und es in nächster Zeit keine aktuellen Fotos / Videos von ihm zu sehen gebe. Seinen Youtube-Kanal füttert Philipp derweil mit vorproduzierten Videos.

 

Wann genau Philipp wieder vollständig einsetzbar ist, ist noch nicht bekannt. Das ist abhängig von der tatsächlichen Dauer der Genesung.